Vergeben - Versöhnen in der Familie
Seelsorgeteam
Mittwoch, 6. März 2024 19:30 - 21:30, Bühne MHZ Rietwies, Häggenschwil
Ein Abend zum Auftanken

In jeder Familie oder Partnerschaft verletzt man sich und bleibt sich etwas schuldig - bewusst oder unbewusstZusammenleben geht nicht ohne Verletzungen.


Entscheidend für das Gelingen von Beziehungen ist, wie man immer wieder Wege zum persönlichen Vergeben und zur Versöhnung findet.

Wie gehe ich mit Vergebung und Versöhnung um?

Das Referat will mit Impulsen anregen, über den eigenen Umgang mit Vergebung und Versöhnung nachzudenken und darüber auszutauschen.

Matthias Koller-Filliger von der Fachstelle Partnerschaft - Ehe - Familie, St.Gallen leitet durch den Abend.

Alexander Burkart
Seelsorger, Pfarreibeauftragter Häggenschwil

Kirchweg 2
9312 Häggenschwil
071 298 51 33
Anrede